Tiefkühlverpackung von Aldi Suisse undicht

Hatte mal wieder Lust auf Paella. Da ich aber als zu faul bin um nur mir selbst Paella frisch zuzubereiten und auch experimentierfreudig bin, was halbfertige Lebensmittel aus dem Bereich Kühlkost in Verbindung mit individuellen dazu addierten Zutaten betrifft, habe ich mir ausnahmsweise  Paella aus der Kühltruhe von Aldi Schweiz gekauft. Da dieses Produkt u.a. auch Meeresfrüchte und Fischfleisch enthält, wollte ich prüfen, ob die Verpackung auch dicht war/ist.

Nun, es ist nur eine Stichprobe von vielen Tüten. Aber dennoch war ich schockiert, da ich nicht weiss, über welche Wege, unter welchen klimatischen Verhältnissen diese Produkte in die Tiefkühltruhen von Aldi gelangen.

Das Ergebnis war, dass die eingekaufte Tüte an einer Stelle undicht war.

Ich hoffe nun, dass der Inhalt nicht zu lange über den empfohlenen Tiefkühltemparaturen hinaus rumgestanden hat. Falls ihr in der nächsten Zeit keine Blogs mehr von mir lesen könnt, wisst ihr Bescheid, dass ich den Geschmackstest nicht bestanden habe 😀 HOLAAAA PAELLA

img_20161126_174121 img_20161126_174452img_20161126_173033_1

Diesen Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*